Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

EXPO - CASINA

Lage
Freitag 07 Aug
Webseite https://www.carcassonne.org/
Telefon 04 68 10 24 36
Adresse CHAPELLE DU PETIT SAINT-GIMER 58 rue Barbacane 11000 Carcassonne
Rémi Magnouat und Renaud Héléna sind beide Plastikkünstler aus Carcassonne. Sie präsentieren in der Chapelle du Petit Saint-Gimer, Casina, eine Ausstellung über den Begriff des Spiels, die Früchte ihres Treffens und vergangene Kooperationen. Beide Absolventen der bildenden Kunst von Toulouse teilen ein gemeinsames Interesse an Skulptur, der Ästhetik spielerischer Objekte, ihrer Geschichte und ihrer Verwendung. Casina ist eine Ausstellung, die als Spiegel der Spielräume konzipiert wurde, ein fiktiver Raum, in dem die Erfolgskriterien, die Wett- und Wettbewerbssysteme umgekehrt werden. Die Künstler haben diese Ausstellung gemeinsam entwickelt, um ihre jüngsten Arbeiten zu präsentieren, die gleichzeitig verschiedene Aspekte des Spiels behandeln, wie das Modell, die Miniaturdarstellungen, die Umgebung, die Lineale oder Speichersysteme. Renaud Héléna präsentiert eine Reihe von Spielgeräten, Brettern und Karten sowie Skulpturen aus Stoff und Krepppapier. Rémi Magnouat zeigt eine Sammlung kleiner Skulpturen aus geformtem Gips mit einfachen und vertrauten Formen. Sie bieten ein innovatives und originelles Ausstellungsformat, in dem die Öffentlichkeit eingeladen wird, die Werke zu bearbeiten und mit ihnen zu spielen. Die Casina-Ausstellung ist ein Ort der Interaktion und des Austauschs, an dem die Öffentlichkeit am kreativen Prozess teilnehmen kann. Wöchentliche Spielstunden werden organisiert, bei denen die Künstler anwesend sind, um das Publikum zu begleiten und aufzutreten. Aus hygienischen Gründen wird die Eröffnung am 7. August abgesagt, aber die Künstler werden am ersten Tag der Eröffnung zwischen 17.00 und 19.00 Uhr anwesend sein, um ihre Ausstellung den Besuchern zu präsentieren.
Prices Min Max Beschreibend
Kostenfrei / /